Mehr über uns erfahren

Gerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus Arborn, welches 1993 gebaut wurde, befindet sich in der Straße „Zur Bollerbrücke 6“ unterhalb des DGH.

Im Jahre 2016 wurde eine zusätzliche Garage neben dem bestehenden Gerätehaus zur Unterbringung unseres Mannschaftstransportfahrzeugs (MTF) errichtet, um über ausreichend Platz in den Garagen zu verfügen.

Räume:
  • Garage mit 2 Stellplätzen
  • Neubau: Garage mit 1 Stellplatz
  • Umkleideraum
  • Werkstatt
  • Schulungsraum
  • Küche
  • Jugendfeuerwehrraum

Fahrzeuge

MTF
Florian Greifenstein-Arborn 2-19-1
Fahrzeugdetails ansehen »
TSF-W
Florian Greifenstein-Arborn 2-48-1
Fahrzeugdetails ansehen »

Einblicke in unsere Chronik

November 2, 1913
Gründung der freiwilligen Feuerwehr (bis 1913 Pflichtfeuerwehr).
1914
Strafe für unentschuldigtes Fehlen bei der Übung: 20 Pfennig.
1929
"Sterbekasse" zur Beihilfe bei Sterbefällen wird eingeführt.
1936
Familienabend mit eigener Feuerwehrkapelle.
1942
Bau einer frostfreien Zisterne.
1944
Kauf der ersten Motorspritze TS 8.
1950
Übungen werden 1x im Monat durchgeführt - ohne Uniform.
1953
Bau Gemeindehaus mit Feuerwehrstation (Garage mit Schlauchturm).
1957
Übungsbeginn der monatlichen Übungen wird auf 6:00 Uhr festgelegt.
1958
Bau Ortsrufanlage - damit wurde die Alarmierung durch einen Hornisten überfällig.